Wie oft muss ich meinen Drehmomentschlüssel kalibrieren?

Dehmomentschlüssel kalibrieren

Drehmomentschlüssel sind eines der wichtigsten Werkzeuge in der KFZ-Werkstatt. Sie dienen zum Festziehen der Reifen und zum genauen Einstellen des passenden Drehmoments. 

Hierbei handelt es sich um ein sehr delikates Werkzeug, das sich mit der Zeit verzieht bzw. verstellt und wieder ordnungsgemäß eingestellt werden muss, damit der passenden Drehmoment gewährleistet werden kann. Wird der Drehmomentschlüssel nicht richtig gelagert, fällt runter oder wird beschädigt, dann stellen sich schnell Ungenauigkeiten ein. Unabhängig davon handelt es sich um ein sehr sensibles Werkzeug, das sich mit der Zeit verstellt, sprich der eingestellte Drehmoment wird über- oder unterschritten. Daher sollte der Drehmomentschlüssel einmal jährlich neu kalibriert werden. Falls du ihn nicht allzu häufig verwendest, kannst du die Kalibrierung auch nach ca. 5.000 Umdrehungen vornehmen.
Die Kosten dafür liegen je bei Anbieter zwischen 49€ und 200€. Wenn du deinen von uns erworbenen Drehmomentschlüssel ebenfalls kalibrieren lassen möchtest, dann können wir dich an einen unserer Partner weiterleiten.